Zahl des Tages: 521.900

07.08.2019

Im vergangenen Jahr haben in Deutschland insgesamt 521.900 Menschen einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen - 1,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, geht der Anstieg ausschließlich auf neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Männern zurück (plus 2,6 Prozent). Die Zahl der Neuabschlüsse von Frauen ging erneut leicht zurück (minus 1 Prozent). Damit hält den Angaben zufolge der seit zehn Jahren zu beobachtende Trend, dass Frauen immer seltener eine duale Ausbildung ergreifen, weiter an.